Frage

Ich möchte nicht mehr leben....

Ich bin unzufrieden mit mir und meinem Leben. Seit ich 12 Jahr alt war wurde ich gemobbt. Ich habe versucht mein Leben zu ändern. Hab sehr viel abgenommen, aber irgendwie macht mich das nicht glücklich. Ich habe gedacht wenn ich Gewicht abnehme und einigermaßen dünn bin, wird es besser.... aber es wird nicht besser. Ich hatte wegen meines schlechten Selbstbewusstseins noch nichtmal einen Freund mit über 20.... ich fühle mich leer. Ich habe das Gefühl da wird nichts sein, wozu es sich zu leben lohnt.in meiner Familie bin ich nur die dumme, die ihre Ausbildung und ihr Studium abgebrochen hat. Ich kann mit niemanden reden.... alle denken ich bin eh schon gestört. Aber ich habe den Mut nicht es zu tun...

Gefragt von: Anonym
Liste der Antworten
Anonym, am 01.12.2019, 20:23
2

+ -
Ich bin über 40 und hatte noch nie eine Beziehung. Alle lehnen mich ab, den Männern bin ich zu doof und die Frauen sind mir zu überheblich. Keiner will was mit mir zu tun haben, aber trotzdem lebe ich. Werde du erstmal so alt wie ich, dann reden wir weiter...


Kommentare:


Kommentar schreiben

Anonym, am 02.12.2019, 14:30
1

+ -
Bist du optisch als biologisch weibliche Person (also Frau)
nicht besonders eh "durchschnittlich-aussehend" also eher unhübsch?
ich frage nur weil ich habe durch mein Äußeres Probleme bzw.
mein Umfeld und Erzeuger machen mir das Leben zur Hölle weil
ich deren konservativen bis liberal-rechten Anforderungen an meine Optik nicht genüge und
nicht genügen kann.-so ist richtig
Andererseits ist auch mein Innenleben anders als das anderer.
ich schätze ich bin zu labil und leide oft einfach daran
überaupt auf so einem Planeten leben zu müssen.
Ich habe oft das was so unter "Weltschmerz" fällt.
Und ertrage die Behandlung die Tiere und weiblichen Personen,
oder solchen Personen progressiver leidmindernder und nicht leidmehrender Haltung erfahren nicht. Aber das Leid auf dem Planeten nicht ertragn zu können ist leider kein Indikator um grünes Licht bei den Niederländern zu bekommen.
Selber vom Leben/Leiden erlösen fällt auch mir sehr schwer,
schließlich mag ich mir nicht schaden und sehe auch nicht ein dass ich damit allein gelassen werde. Ich habe mich nicht selbst erzeugt und bin tottraurig existieren zu müssen also wäre es angebracht dass die Erzeuger (wozu auch indirekt die konservative prolife/pronatalistische Kultur gehört) mir mindestens Mittel zur Verfügung zu stellen die ich für meine Euthanasie benutzen kann - für ein shnelles und schmerzfreies Sterben. Normalerweise sollten euthanasierende Mittel jeder und jedem zustehen. Es muss ein Menschenrecht sein, entscheidrn zu dürfen und zu können ob gelebt, gelitten, gearbeitet oder schmerzfrei gestorben werden will; wann wie und wo usw. heißt so was müsste auch kostenlos und begleitet von einer Existenzvergütung sein (angelehnt ans Grundeinkommen, aber unter Bedingungen bezüglich Alter ca. 18, Geschlecht, Frauen bekommen mehr und der Willigkeit ethisch zu lebe, also vegan und antinatal).
Jedenfalls konservative Mächte werden es verhindern wollen und machen das auch jetzt schon indem sie eine Diskussion darüber keinen Raum geben ähnlich wie die Legalisierung indikatorenfreier und kostenfreier Abtreibungsmöglichkeiten.

Am Ende sind wir uns alle selbst überlassen. Diese erzwungene "Freiheit" ist alles andere als angenehm.
Es ist traurig dass wohl niemand was zum Besseren verändern wird und ja - dass ich leben musste. Mein Leid war so unfair, unethisch und unnötig wie das Leiden der Schlachttiere im Schlachthaus und der Mädchen und Frauen auf dem Planeten, durchs Patriarchart.


Kommentare:


Kommentar schreiben


Seite: 1 von 1


Mehr Fragen zu der/den Kategorie(n): Depression Traurig Verzweiflung
Kategorien
Liebe (921)
Sex (752)
Schule (414)
Allgemeines (355)
Beziehung (329)
Hilfe (249)
Freundschaft (248)
Gesundheit (229)
Selbstbefriedigung (173)
Schwangerschaft (166)
Familie (155)
Leben (135)
Internet (126)
Liebeskummer (116)
Musik (114)
Handy (113)
Angst (113)
Allgemein (102)
Computer (101)
Sexualität (100)
Psysche (99)
Aussehen (94)
Periode (85)
Medizin (72)
Sonstiges (72)
Sport (67)
Krankheiten (66)
Geld (65)
Essen (61)
Frauen (60)

Alle Kategorien
fett unterstrichen schräg Bild :) :( :| :D :laugth :love :? :L :3 :! :-/ -_- :mad :C :cry oO :X :S :p ;)

Gib folgende Zeichen in das nebenstehende Feld ein:
keinspam   
Diese Überprüfung dient dazu, festzustellen ob du ein Mensch bist - Registriere dich um das dauerhaft klarzustellen.
Mit dem Absenden des Kommentars aktzeptierst du die Verhaltensregeln und die Datenschutzbestimmungen.