Frage

Phallopropaganda oder ist Sexomanie wirklich eine Krankheit?

:L
Ich habe erfahren, dass es eine "Krankheit" gib, bei der Personen in der Tiefschlafphase sexuelle Handlungen an sich oder anderen versuchen vorzunehmen. Sobald sie aufwachen können sie sich natürlich an nichts erinnern...
Was komisch ist - ratet mal wer am häufigsten von dieser "Krankheit" betroffen sein soll bzw. ist?
Fängt mit M an und ist gut im Frauen dressieren und domestizieren, statistisch auh im vergewaltigen, morden und selbstmorden.
Bin mir daher nicht so sicher ob des eine Krankheit ist oder nur wieder ein Versuch Frauen unterzubuttern und für blöder zu verkaufen als sie sind. Wäre es eine offizielle "Krankheit" also im Katalog wäre es eine die mal wieder Frauen justizmäßig einschränkt. Bei so was will ich keine Frau sein eh.:X

Gefragt von: Anonym
Liste der Antworten
Noch keine Antwort eingegangen.

Seite: 1 von 1


Mehr Fragen zu der/den Kategorie(n): Glaube Vergewaltigung Männer
Kategorien
Liebe (921)
Sex (752)
Schule (414)
Allgemeines (355)
Beziehung (329)
Hilfe (249)
Freundschaft (248)
Gesundheit (229)
Selbstbefriedigung (173)
Schwangerschaft (166)
Familie (155)
Leben (135)
Internet (126)
Liebeskummer (116)
Musik (114)
Handy (113)
Angst (113)
Allgemein (102)
Computer (101)
Sexualität (100)
Psysche (99)
Aussehen (94)
Periode (85)
Medizin (72)
Sonstiges (72)
Sport (67)
Krankheiten (66)
Geld (65)
Essen (61)
Frauen (60)

Alle Kategorien
fett unterstrichen schräg Bild :) :( :| :D :laugth :love :? :L :3 :! :-/ -_- :mad :C :cry oO :X :S :p ;)

Gib folgende Zeichen in das nebenstehende Feld ein:
keinspam   
Diese Überprüfung dient dazu, festzustellen ob du ein Mensch bist - Registriere dich um das dauerhaft klarzustellen.
Mit dem Absenden des Kommentars aktzeptierst du die Verhaltensregeln und die Datenschutzbestimmungen.