Frage

Wie komme ich über die Lügen hinweg?

Hallo an alle, 

Ich bin Ratlos und hoffe hier ein paar Ratschläge zu bekommen wie ich mit der Situation umgehen soll.

Ich bin 31 und seit einem Jahr mit meinem jetzigen Freund zusammen, vorab, er ist ein wundervoller, aufmerksamer und liebevoller Mann. Unsere Bezihung war bis vor einigen Tagen fast zu perfekt, gelegentlich minni Meinungsverschiedenheiten aber sonst einfach erfüllend. Ich liebe Ihn sehr un ich weiss er mich auch. Nun zum Problem, ich bin sehr offen wenn es um sex geht und Ihm gegenüber immer ehrlich. Wir hatten wie alle Paare das Gespräch über ehemalige Partner, ich habe Ihm alles erzählt und er (so glaubte ich mir alles). Nun stellt sich heraus er hat gelogen, sein ONS war eine Prostituierte, und sein erster grosser Schwarm/Liebe eine sehr gute Freundin. Auch hatten wir das Thema Masturbation, ich habe in grundsätzlich mit dem Thema kein Problem und Ihm sogar mehrmals gesagt er kann mir, wenn er es denn tun würde, ein Photo schicken. Er hat mir versichert er würde dass tun sollte der Fall auftreten, ich hätte für Ihn aber Pornos und Masturbation langweilig gemacht und das letzte mal wäre vor unserem zusammenziehen gewesen... Am Donnerstag kam ich nach Hause leicht angetrunken und wir haben rumgeblödelt, da hat er aufeinmal angefangen mir zu erzählen dass er regelmäßig Masturbiert wenn ich nicht da bin und seit kurzem sogar auf der Arbeit. Unser selxleben is sehr gut, wir haben mindestens 3 mal unter der Woche und locker 4-6 mal am Wochenende sex. Alles was er mir erzählt hat, hätte mich grundsätzlich absolut nicht gestört und er weiss das, ich habe Ihn auf all die Sachen direkt angesprochen. Jedes einzelne Mal wurde ich belogen und da hakt es, es waren keine Ausweichungen. Richtig gelogen, ich habe Ihn nach dem ONS befragt weil wir gerade über meinen gesprochen hatten, er meinte er können sich nicht einmal an Ihren Namen erinnern und dass er so betrunken war. Sie lebt in der Stadt er könne mir mal zeigen wo, getroffen in einer Bar ein ehemaliger Schulfreund hat sie bekannt gemacht. Das gleiche mit seinem Schwarm, er hat nicht viele Freunde und ich weiss (denke ich) dass sie bevor er in Sie verliebt war, gute Freunde waren. Ich hab Ihm vorgeschlagen Sie über Facebook zu kontaktieren, um die Freundschaft wieder aufzubauen. Er meinte er habe sie bevor er mich traf regelmäßig auf FB aufgerufen um zu sehen wo sie drann ist, wäre aber ehrlich nicht an einer Freu dschft interessiert. Wärenddessen traff er sich mit einer guten Freundin zum ausgehen, stellt sich raus es ist ein und die selbe person. 

Sorry, wurde etws lang. Ich versuche ihn zu verstehen, er hatte angst dass och Ihn verlasse wenn ich alles wüsste. Mein Problem ist ich fühle mich Elend, ich könnte andauernd weinen. Ich will Ihm wieder vertrauen und das ganze hinter uns lassen, aber wie?

Vielen Dank fürs lesen 

Gefragt von: Anonym
Liste der Antworten
Noch keine Antwort eingegangen.

Seite: 1 von 1


Mehr Fragen zu der/den Kategorie(n): Beziehung
Kategorien
Liebe (813)
Sex (627)
Allgemeines (319)
Schule (312)
Beziehung (284)
Hilfe (228)
Freundschaft (223)
Gesundheit (199)
Selbstbefriedigung (168)
Schwangerschaft (161)
Leben (121)
Familie (119)
Liebeskummer (113)
Internet (109)
Musik (106)
Allgemein (102)
Handy (99)
Angst (97)
Psysche (96)
Computer (96)
Aussehen (86)
Sexualität (83)
Periode (77)
Medizin (64)
Krankheiten (61)
Essen (59)
Sport (57)
Geld (56)
Sonstiges (54)
Filme (53)

Alle Kategorien
fett unterstrichen schräg Bild :) :( :| :D :laugth :love :? :L :3 :! :-/ -_- :mad :C :cry oO :X :S :p ;)

Gib folgende Zeichen in das nebenstehende Feld ein:
keinspam   
Diese Überprüfung dient dazu, festzustellen ob du ein Mensch bist - Registriere dich um das dauerhaft klarzustellen.
Mit dem Absenden des Kommentars aktzeptierst du die Verhaltensregeln und die Datenschutzbestimmungen.