Frage

Ist man psychisch krank wenn man der Meinung ist die Menscheit sollte ausgelöscht/ fortpflanzungsunfähig gemacht werden?

Ich halte die Menschen (mich eingeschlossen) für inkompetent und nicht des Lebens auf der Erde würdig. Alle versuchen nur sich selbst das gefühl von Glück zu bescheren. Auch die die "barmherziges tun machen das nur um sich danach besser zu fühlen. Alle streben nur danach sich selbst glücklich zu machen, nur sieht halt für jeden das Glück anders aus. Ereichen kann man den Zustand wunschlos glücklich aber nicht weil dem Wesen Mensch sobald ein Ziel erreicht ist immer ein neuer Wunsch entsteht. Während also jeder seinem Ego nachgeht verpesten wir stück für stück unseren Lebensraum da wir durch unsere naive Kurzsichtigkeit nicht die Konsequenzen sehen. Nun meine Frage: bin ich psychisch krank wenn ich der Meinung bin die Menscheit sollte aussterben? Bitte nur antworten wer sich kompetent auskennt. Also die Frage geht an Leute vom Fach und Psychologen

Gefragt von: Anonym
Liste der Antworten
Anonym, am 12.08.2018, 00:37
1

+ -
JA genau, weil sich hier Leute vom Fach herumtreiben...:-/

Da fragst du genau die richtigen ....


Kommentare:


Kommentar schreiben

Anonym, am 10.08.2018, 13:24
0

+ -
Du brauchst keine Therapie, werd nur einfach mal erwachsen dann wirst Du verstehen. Solltest Du jedoch dauerhaft unglücklich sein dann empfehle ich Dir Netflix :laugth


Kommentare:

● Kommentar von Anonym:
Netflix ist was für Noops





Kommentar schreiben

Anonym, am 10.08.2018, 13:50
0

+ -
Solange du keine Stimmen "hörst" die dir sagen die Menschheit auszulöschen, und du dich gezwungen siehst dem nachzugehen, bist du nicht verrückt/krank.
Jeder hat da so die einen oder anderen Gedanken die abnormal sind bzw nicht der Norm entsprechen. Doch genau solche Gedanken machen uns doch zu Menschen oder nicht? :)
Ich bin auch der Meinung dass wir sehr vieles falsch machen.
Doch aussterben? Ich finde je länger wir leben, desto besser können wir werden und dazu lernen.
Die Chance hat doch jedes Lebewesen verdient?
Aussterben werden früher oder später eh.
Doch bis dahin ist viel Zeit zum lernen.

Du könntest den Gedanken nutzen um es besser als die anderen zu machen.
Dein Wissen auf Papier bringen, Bücher schreiben und Vorträge halten.
Nutze den Gedanken für Gutes!
Oder bleib in der negativen Haltung und versauere bis ins hohe Alter um dann unglücklich zu sterben?
LG


Kommentare:

● Kommentar von Anonym:
Ich könnte auch einen Supervirus entwickeln XD



● Kommentar von Anonym:
Nixda Supervirus, nach Afrika fahren und affen essen. Dann nach Thailand und Pussis vögeln...... :C:C:C



● Kommentar von Anonym:
Bin schwul XD



● Kommentar von Anonym:
...dann eben Ärsche vögeln Mann -_-



● Kommentar von Anonym:
Ge! Gerade Schwule haben doch immer HIV psoitiv ..:3





Kommentar schreiben


Seite: 1 von 1


Mehr Fragen zu der/den Kategorie(n): Psychologie Menschheit Leben
Kategorien
Liebe (772)
Sex (595)
Allgemeines (311)
Schule (293)
Beziehung (264)
Hilfe (223)
Freundschaft (217)
Gesundheit (192)
Selbstbefriedigung (167)
Schwangerschaft (161)
Leben (119)
Familie (112)
Liebeskummer (111)
Musik (105)
Allgemein (101)
Psysche (94)
Computer (92)
Handy (91)
Angst (90)
Aussehen (86)
Internet (83)
Sexualität (79)
Periode (74)
Medizin (63)
Essen (59)
Krankheiten (58)
Geld (55)
Sport (53)
Sonstiges (52)
Filme (51)

Alle Kategorien
fett unterstrichen schräg Bild :) :( :| :D :laugth :love :? :L :3 :! :-/ -_- :mad :C :cry oO :X :S :p ;)

Gib folgende Zeichen in das nebenstehende Feld ein:
keinspam   
Diese Überprüfung dient dazu, festzustellen ob du ein Mensch bist - Registriere dich um das dauerhaft klarzustellen.
Mit dem Absenden des Kommentars aktzeptierst du die Verhaltensregeln und die Datenschutzbestimmungen.